Jugendsportfonds

Der Arbeitskreis Sport der Stadt Eichstätt (AK Sport) hat bei der Stadt Eichstätt einen Jugendsportfonds (JUSPOFO) eingerichtet. Gefördert werden unterstützungswürdige jugendliche Sportler bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, die Mitglied eines Vereins oder einer Schule im Stadtgebiet sind und diese bei Wettkämpfen oder sonstigen Veranstaltungen vertreten.

Kriterien für eine Förderung

Die zur Verfügung stehenden Mittel des JUSPOFO können insbesondere für folgende Bereiche des Jugendsports vergeben werden:

  • Förderung talentierter Einzelsportler und Mannschaften
  • Förderung von Kooperationen im Vereins- und Schulsport
  • Förderung von Partnerschaften und Integrationen
  • Förderung von nationalen und internationalen Begegnungen
  • Förderung von gemeinschaftsbildenden Projekten und Veranstaltungen des Vereins- oder Schulsports
  • Unterstützung von städtischen Meisterschaften
  • Unterstützung sozialer Belange des Jugendsports

Diese Förderbereiche bilden einen Entscheidungsrahmen, der auf die vorliegenden Einzelfälle angewendet wird.

Die Richtlinien für den Jugendsportfonds finden Sie hier.

Richtlinien JuSpFonds (65,7 KB)

Loading...